Beschreibung
Was kann der Hilfelotse?
Die Ziele des Hilfelotsen
Wie funktioniert der Hilfelotse?
Vernetzte Teams...
Mal reinschauen?


Der Hilfelotse - die Plattform für die professionelle Beratung

Der Hilfelotse bietet Ihnen eine Plattform, in der Informationen zu den verschiedensten Einrichtungen und deren Angeboten erfasst und verwaltet werden können. Die Anwendungsbereiche sind flexibel: Pflege, Rehabilitation, ambulante Versorgung, soziale Integration, Alltagshilfen, Drogenberatung, Jugendhilfe sind nur einige Beispiele für das breite Spektrum des Hilfelotsen.

  • über räumliche Begrenzungen hinweg Kooperationsverbände zu organisieren, die gesammelten Daten gemeinsam zu nutzen und in gewünschtem Maße der Öffentlichkeit zur Verfügung zu stellen.
  • das gesammelte Wissen aller Teamkollegen und Kooperationspartner auf Tastendruck zur Verfügung zu haben
  • den Rechercheanteil der eigenen Beratungsleistung effizienter zu gestalten und so mehr Zeit für den Klienten/Patienten zu haben
  • einen Überblick über die Einrichtungen und Anbieter in Ihrer Region zu gewinnen, aber auch detaillierte Informationen zu den einzelnen Leistungsangeboten
  • den Klienten/Patienten von der stationären in die ambulante Versorgung zu begleiten (integrierte Versorgung)
  • die Bürger einer Region umfassend und bequem über Hilfsangebote zu informieren
  • die Erfassung und Pflege dieser Daten in einem Kooperationsverbund auf viele Schultern zu verteilen und dabei die Qualität der Daten sichern zu können

Die Anwendungsmöglichkeiten sind vielfältig - wir beraten Sie gerne persönlich:

Telefon: +49 (030) 2124 895-90

E-Mail: kontakt@hilfelotse.de