Kosten

Für ein Produkt wie den Hilfelotsen Online ist es leider nicht möglich, eine Preisliste zu erstellen – zu individuell sind die Anforderungen der Kunden und die Nutzungsmöglichkeiten des Systems. Bitte sprechen Sie uns an, gerne kalkulieren wir ein individuelles Angebot nach Ihren Anforderungen.

Grundsätzlich existieren verschiedene Nutzungs- und Abrechnungsvarianten:

  • Die Software kann einmalig angeschafft (Lizenzkauf) oder als komplette Dienstleistung „gemietet“ (ASP) werden:
    Gerne nehmen wir Ihnen sämtlichen technischen Aufwand ab. Sie bekommen in diesem Fall lediglich die Zugangsdaten zu Ihrem System und können an Ihrem Internet-Arbeitsplatz sofort mit der Arbeit beginnen. Vorher richten wir das System nach Ihren Anforderungen ein und erstellen die Zugänge für die einzelnen Nutzer. Sowohl die Softwarelizenz als auch unsere Servicedienstleistungen und die Mietservertechnik können über monatliche Nutzungsgebühren abgerechnet werden. Die einmaligen Anschaffungskosten beschränken sich in diesem Fall auf die Einrichtung und Anpassung des Systems an Ihre Bedürfnisse. Möchten Sie das System eigenständig betreiben, können Sie eine Lizenz der Software erwerben und einen eigenen Server nutzen.
  • Die Kosten richten sich nach der Größe des Vorhabens (Anzahl der Benutzer, Anzahl der Einwohner). So ist eine flexible Gestaltung des Investitionsaufwands und der Finanzierung möglich. Das System wächst mit Ihnen. Und falls es nötig sein sollte, erweitern wir es um Ihre spezifischen Anforderungen.
  • Eine Finanzierung der Kosten ist möglich. So vermeiden Sie die einmalige Belastung für die Anschaffung des Systems und bezahlen in bequemen monatlichen Raten.
  • Möchten Sie als Dienstleister für Ihre Kunden selbst einen Server mit der Hilfelotse-Software betreiben, fragen Sie uns nach der Partner-Lizenz!

In Kürze finden Sie an dieser Stelle einige Beispiel-Kalkulationen mit Preisangaben für übliche Projektkonstellationen.